Werbeartikel für den Wahlkampf

Eines der wichtigsten Betätigungsfelder eines Politikers: der WAHLKAMPF. Ihn muss er führen und gewinnen, und dies gelingt nur unter Einsatz aller Mittel. Doch wo auf Bundesebene Fernsehkampagnen mit mehreren Millionen Euro Budget zur Verfügung stehen, da kommt es auf der Lokal- und Regionalebene meist auf den geschickten Einsatz kleinerer Werbeetats an. Denn nicht selten muss der Politiker den Wahlkampf aus der eigenen Tasche bezahlen.Eines der effektivsten Mittel: Werbegeschenke, neudeutsch gerne „Giveaways“ genannt. Hier ein paar Tipps von uns, wie Lokalpolitiker diese Form des Marketings einsetzen können.

Zollstock als Giveaway, Meterstab Werbeartikel, Werbeartikel Wahlkampf

Werbeartikel für den Wahlkampf klug nutzen –
kleines Geschenk, große Wirkung!

So wie es im Großen Fernsehdiskussionen gibt, so gibt es auch im kleineren Rahmen Podiumsdiskussionen und Werbeveranstaltungen von CDU, SPD und Co. Oberstes Ziel in der Wahlkampfwerbung ist es, den Leuten im Gedächtnis zu bleiben und natürlich sollte der Wahlkandidat sich positiv darstellen.
Werbeartikel für den Wahlkampf können hierbei den entscheidenden Unterschied zwischen guter und schlechter Taktik ausmachen. Denn kleine Geschenke lösen (unbewusst) Sympathie aus. Der Verteiler bleibt in Erinnerung als jemand der gibt, nicht als jemand der nimmt. Mit Giveaways bleibt die Partei oder der Politiker für längere Zeit in Erinnerung. Auch wenn nur kleine Präsente verteilt werden, der Effekt bleibt erhalten!
Wenn Sie Ihr Wahlkampf-Motto unter die Leute bringen möchten, eignen sich unsere bedruckbaren Werbeartikel sehr gut: Einkaufswagenchips, Ansteckbuttons, Schlüsselbänder, Silikonarmbänder. Sie werden von jedem gern im Alltag genutzt und haben folglich einen großen „Lerneffekt“. Auch Ihr Wahlkampfbudget wird geschont, denn die Botschaft kann mithilfe einer einfachen Prägungen oder Aufdrucks kostengünstig angebracht werden. Ganz neu bei uns: Ab sofort kann auch das Foto des Kandidaten aufgedruckt werden. Aus einem einfachen Einkaufschip wird damit ein personalisiertes Werbegeschenk.

Die richtigen Werbemittel nutzen

Da die Wahlkampfwerbung zeitlich meist mehrere Wochen vor der Wahl liegt, ist auf die Haltbarkeit der Streuartikel zu achten. Deshalb eignen sich unsere Einkaufschips aus Kunststoff sehr gut. Schließlich haben die Menschen diesen Artikel mehrmals die Woche vor den Augen. Von uns „made in Germany“ gefertigt, können Sie sich auf die Robustheit verlassen.

Einkaufschips Wahlkampf, Werbeartikel Wahlkampf, Marketing Wahlkampf

Bei der Auswahl der passenden Wahlkampfwerbung kommt es natürlich auch immer auf die Zielgruppe an. Einkaufsmarken sind gut geeignet für Hausfrauen, bei Studenten oder Fernfahrern wird die Partei mit dieser Art Werbeartikel auf Unverständnis stoßen. Hier sind unserer Erfahrung nach eher die Werbeartikel gefragt, die Spaß machen. Wie zum Beispiel kleine Kunststoffbuttons, auf denen ein flotter Spruch zum Parteilogo eingeprägt ist. Damit Sie auch die Umweltbewussten treffsicher erreichen, können Sie Ihre Giveaways bei uns auch aus Biokunststoff anfertigen lassen.

Wer auf einen Autokongress geht, kann beruhigt Lanyards mitnehmen. Auch Sportler schätzen dieses Giveaway und mittlerweile gibt es eine Sammlergemeinde. Dies ist überigens auch bei den Einkaufswagenchips so. Silikonarmbänder sind wiederum bei den jungen Wählern gefragt. Aber auch hier sollten Sie eine freche Lippe riskieren, damit die Jugendlichen Ihr Werbegeschenk cool finden.

Wahlkampfwerbung ist Nahkampfwerbung. Dies sollten Lokalpolitiker immer im Kopf behalten. Unsere Werbeartikel können auf der Straße das Eis brechen lassen. Beste Voraussetzung, um gute Gespräche mit den Menschen zu führen und Ihre Ziele für Ihre Region darzulegen.

Erfahre mehr über die Werbe- und Geschenkartikel von OTWIS. Hier gelangst du zum aktuellen Produktkatalog oder besuche direkt unseren Online-Shop.

Werbeartikel für den Wahlkampf
Rate this post